Herzlich Willkommen!

Hier findest du alle Informationen zur Tierrechtsgruppe “Veganimal”

Seit 2013 engagiert sich die Tierrechtsgruppe Veganimal in Magdeburg für Tierrechte und eine vegane Ernährung.

Neben dem veganen Mitbringbrunch, der alle 14 Tage in Magdeburg stattfindet, veranstaltet Veganimal auch alle zwei Jahre das vegane Sommerfest in Magdeburg.

Wenn du Lust hast an Aktionen teilzunehmen, dann lerne uns beim veganen Mitbringbrunch kennen oder schreibe uns eine E-Mail.

Veganimal bei Facebook:

Veganimal in Aktion

Infostände

Mit einem eigenen Stand sind wir auf Veranstaltungen vertreten und informieren über vegane Ernährung

z

Aktionen

Bei Mahnwachen und Demonstrationen setzen wir uns für die Rechte von Tieren ein.

Mitbringbrunch

Der 14-tägig stattfindende vegane Mitbringbrunch ist ein fester Bestandteil der veganen Szene in Magdeburg.

Vernetzung

Nur ein großes Team kann viel erreichen. Deshalb arbeiten wir mit anderen Gruppen zusammen.

Möchtest du dabei sein?

Neuigkeiten

 

Tierrechtsgruppe Veganimal Magdeburg
Tierrechtsgruppe Veganimal Magdeburg hat einen Beitrag geteilt.17.05.2019 13:32
Das was Frau Sezgin sagt.

>Esther
Tierrechtsgruppe Veganimal Magdeburg
Tierrechtsgruppe Veganimal Magdeburg16.05.2019 9:30
Hallo ihr Lieben,✨
hier sucht eine liebenswerte Person 😜 eine vegane Mitbewohnerin. Meldet euch doch einfach, wenn ihr jemanden kennt oder vielleicht selbst Interesse habt.

https://www.wg-gesucht.de/wg-zimmer-in-Magdeburg-Sudenburg.7278380.html

herzlichste Grüße
Tierrechtsgruppe Veganimal Magdeburg
Tierrechtsgruppe Veganimal Magdeburg
Tierrechtsgruppe Veganimal Magdeburg22.04.2019 16:42
😭😭😭
Tierrechtsgruppe Veganimal Magdeburg
Tierrechtsgruppe Veganimal Magdeburg21.04.2019 13:22
In klein Wanzleben brennt gerade eine Schweinemast mit ca. 60 000 (!!!!) lebenden, atmenden, fühlenden, schmerzempfindlichen Seelen.
Mütter,Väter,Kinder mit einem Bewusstsein und womöglich gar mit Selbstbewusstsein. Keine Chance diesem Inferno zu entkommen, eingekerkert auf wenigen qm² pro Lebewesen, im Leben nicht einmal die Sonne gesehen oder die Freiheit gerochen. Geboren um zu leiden.
Tierrechtsgruppe Veganimal Magdeburg
Tierrechtsgruppe Veganimal Magdeburg hat ein Foto geteilt.15.04.2019 11:32
Das was die "Gärten des Grauens" sagen:

"19.1204

Was sind schon die paar Schottergärten ...

... gegenüber den "Gärten des Grauens" hinter unseren Ortsgrenzen?
Wo schon im April statt Blumen nur noch Algen blühen und auf Grünland kein Kraut mehr wächst, da ist das Totenreich der Schweinepriester und Güllebarone.

Hallo, ihr Kinder von morgen ... willkommen in der Ära der Einsamkeit. Sorry dafür, aber wir konnten auf unser mariniertes Nackensteak leider nicht verzichten."